Security Service, 2007
Lichtinstallation mit zwei rotierenden Taschenlampen
LED-Taschenlampen, Motor, Metall, Stative
Maße variabel

Zwei LED-Taschenlampen werden durch je einen Motor in eine kreisende Bewegung versetzt. Sie drehen sich unterschiedlich schnell und bewegen sich gleichzeitig auf und ab, so dass der Lichtkegel als unruhig suchender Spot den Raum abscannt. Die Taschenlampen werden wahlweise im Raum montiert oder auf Stativen präsentiert.
:
Beate Engl Beate Engl Beate Engl