Brotzeittisch, 2001
mobile Sitzeinheit aus Holz, Metall, Plastikschüssel, Springbrunnen, Solarlampen
Botanischer Garten München, Schmuckhof


Der Brotzeittisch lädt zum Verweilen ein. Nach dem schönsten Platz suchend kann der Betrachter ihn über den Schmuckhof bewegen, wie eine Figur auf einem überdimensionalen Spielbrett.  Der Tisch verhält sich wie ein autarkes mobiles System mit wechselnder solargesteuerter Funktion: Tagsüber sprenkelt der Brunnen, nachts leuchten die Lampen. Das futuristisch anmutende Objekt verbindet spielerisch mehrere Funktionen innerhalb der Gartenanlage vom barocken Wasserspiel bis zum lauschigen Pavillon.

Beate Engl stellt dem Ausflügler einen Brotzeittisch – so der Titel der Arbeit – bereit, der wie ein gigantischer Spielstein auf einem überdimensionalen Spielfeld bewegt werden kann, aber auch als Sitzgelegenheit dient. Zugleich lässt die Skulptur mit ihren Rollen, den Solarzelle betriebenen Lampen und dem Springbrunnen, der manchmal plötzlich Wasser speit, an einen kleinen Roboter denken, der ein eigenständiges Dasein führt. Ein autarkes System: Tagsüber sprenkelt der Brunnen, nachts leuchten die Lampen. „Würde es sich noch selbständig fortbewegen und ‚Guten Tag‘ sagen, könnte man es als neuen Gartenbewohner akzeptieren. Im jetzigen Entwicklungsstadium ist es noch ein Brotzeittisch, aber, wer weiß, vielleicht findet eine Metamorphose statt“, erklärt Beate Engl. Die Künstlerin lädt zu Ruhe und Entspannung, zur Freizeit auf einen außerirdischen Planeten ein und ruft den Garten als paradiesischen Ort einer guten alten Zeit in Erinnerung. Bilder von barocken Wasserspielen und lauschigen Pavillons entstehen. Typisch für Ihre Werke ist, dass ihre Skulpturen betreten, berührt, bespielt und benutzt werden sollen. Erst die Beteiligung des Gartenbesuchers lässt die Skulptur zum Spielstein und die Hofanlagen mit ihren Wegen und Beeten zum Spielfeld werden.
(Katalogtext von Stephanie Rosenthal, Haus der Kunst München)

Beate EnglBeate Engl



>Download Brettspiel zum Selberbasteln
PDF, 260 KB
Beate Engl Beate Engl